Investmentservice

Die Skandia Investment-Optionen

Unsere Investment-Experten unterziehen alle Fonds mit dem 4P-Siegel regelmäßig einer anspruchsvollen Qualitätskontrolle nach dem 4P-Prinzip. 4P steht für die vier Prüfkriterien: Philosophie, Prozess, Personen und Performance. Die wesentlichen Prüfmethoden sind: Objektive Analyse der Fonds, Überprüfung des Investment-Ansatzes auf seine konsequente Umsetzung und Beständigkeit sowie die kontinuierliche Prüfung des Fondsmanagements.

Bei der Skandia können Sie genau die Investment Option auswählen, die auf Ihre jeweiligen Bedürfnisse und auf Ihre Risikobereitschaft abgestimmt ist:

Die Skandia Einzelfonds

Flexible Auswahl aus über 100 qualitätsgeprüften Investmentfonds.
 

Mehr erfahren

Gemanagte Portfolios

Standardisierte Vermögensverwaltung. Es stehen vier Gemanagte Skandia Portfolios mit unterschiedlichen Risikoklassen sowie das Nachhaltigkeits-Portfolio zur Auswahl.

 

Mehr erfahren

Portfolio-Navigator

Individualisierte Vermögensverwaltung. Es stehen die Rendite-/Risikoprofile Komfort, Dynamik und Chance zur Auswahl.

Mehr erfahren

Garantiefonds

Das Garantiefondskonzept Smart Protect ermöglicht fondsbasierte Vorsorge kombiniert mit garantierter Sicherheit.

Mehr erfahren

Die Skandia Lebensversicherung AG ist im Bereich fondsgebundene Vorsorgeprodukte tätig. 1855 in Schweden gegründet, ist Skandia seit 1991 auf dem deutschen Markt aktiv. Die Gesellschaft mit Sitz in Berlin betreut, Stand Ende 2017, knapp 265.000 Versicherungsverträge von rund 225.000 Kunden und verwaltet dabei ein Vermögen von rund 4,7 Milliarden Euro.
2013 hat Skandia das Neugeschäft eingestellt und konzentriert sich – seit 2014 als Teil der Viridium Gruppe, des führenden Spezialisten für das externe Bestandsmanagement im Lebensversicherungsbereich – ausschließlich auf die Anforderungen ihrer bestehenden Kunden.
 
Skandia Versicherungen