Gemanagte Portfolios

Die Gemanagten Portfolios der Skandia eignen sich besonders gut für Kunden, die sich nicht selbst um das laufende Vermögens­management kümmern möchten, sondern sich lieber auf die Expertise unserer Investment-Experten verlassen. Unsere Portfolio-Manager kümmern sich für Sie um die professionelle Auswahl der Fonds innerhalb des Portfolios, überwachen die Leistung und passen Ihr Portfolio bei Bedarf an aktuelle Marktgegebenheiten an.

Die Gemanagten Portfolios der Skandia bieten vier verschiedene Anlageschwerpunkte – von ertragsorientiert bis spekulativ. Welches Portfolio zu Ihnen passt, können Sie zum Beispiel anhand der Rendite-Risiko-Klasse entscheiden.

Ab 10. Juli 2018: Neue Dachfonds für die Gemanagten Portfolios

Mit Einführung der drei neuen Dachfonds profitieren Kunden, die für ihre Altersvorsorge die Gemanagten Portfolios anwählen, von vielen neuen Vorteilen. Die neuen Dachfonds ersetzen ab dem 10. Juli 2018 schrittweise die bisher in den Gemanagten Portfolios enthaltenen Einzelfonds.

Anwahloption A.I.S.:

Bei der Ablauforientierten Investment Strategie (A.I.S.) werden zum Laufzeitende Ihres Vertrages stark ertragsorientierte in risikoärmere Anlagen gestaffelt umgeschichtet. Dies stellt sicher, dass Ihr Vertragskapital gegen Ende der Vertragslaufzeit weniger Schwankungen ausgesetzt ist. Die Anwahl von A.I.S. ist bei den Portfolios W, D und S möglich.

Die Skandia Einzelfonds

Flexible Auswahl aus über 100 qualitätsgeprüften Investmentfonds.
 

Mehr erfahren

Gemanagte Portfolios

Standardisierte Vermögensverwaltung. Es stehen vier Gemanagte Skandia Portfolios mit unterschiedlichen Risikoklassen sowie das Nachhaltigkeits-Portfolio zur Auswahl.

 

Mehr erfahren

Portfolio-Navigator

Individualisierte Vermögensverwaltung. Es stehen die Rendite-/Risikoprofile Komfort, Dynamik und Chance zur Auswahl.

 

 

Mehr erfahren

Garantiefonds

Das Garantiefondskonzept Smart Protect ermöglicht fondsbasierte Vorsorge kombiniert mit garantierter Sicherheit.

Mehr erfahren

Die Skandia Lebensversicherung AG ist im Bereich fondsgebundene Vorsorgeprodukte tätig. 1855 in Schweden gegründet, ist Skandia seit 1991 auf dem deutschen Markt aktiv. Die Gesellschaft mit Sitz in Berlin betreut, Stand Ende 2017, knapp 256.000 Versicherungsverträge von rund 225.000 Kunden und verwaltet dabei ein Vermögen von rund 4,7 Milliarden Euro.
2013 hat Skandia das Neugeschäft eingestellt und konzentriert sich – seit 2014 als Teil der Viridium Gruppe, des führenden Spezialisten für das externe Bestandsmanagement im Lebensversicherungsbereich – ausschließlich auf die Anforderungen ihrer bestehenden Kunden.
 
Skandia Versicherungen