Garantiefondskonzept

Das Garantiefondskonzept Smart Protect ermöglicht fondsbasierte Vorsorge mit garantierter Sicherheit. Es besteht aus einer Reihe von Portfolios mit jeweils unterschiedlichem Zieldatum. 20XX steht dabei stellvertretend für das gewünschte Zieljahr. 

Es werden innerhalb der Portfolios immer diejenigen Garantiefonds eingesetzt, die am besten zu dem von Ihnen gewählten Zieldatum passen. Das Zieldatum gibt an, in welchem Jahr die Garantie greift. Die Garantie ist als Wertgarantie ausgestaltet. Sie erhalten zum Ablauf der Garantiefonds mindestens den Anteilswert, zu welchem Sie den Anteil erworben haben.

Das Garantiefondskonzept Smart Protect wurde 2017 eingeführt. In den vergangenen 15 Jahren haben sich die Rahmenbedingungen an den Finanzmärkten erheblich verändert. Stark gesunkene Zinsen haben es den Anbietern von Fondsprodukten mit Höchststandgarantie deutlich erschwert, die für die Absicherung der Garantien notwendigen Erträge zu erwirtschaften. Vor diesem Hintergrund wurde es notwendig, den Garantiefonds SEG 20XX im Mai 2017 durch das neue Garantiefondskonzept Smart Protect zu ersetzen.

Die neuen Garantiefondsportfolios Smart Protect 20XX ermöglichen es Ihnen auch zukünftig, an den Chancen der internationalen Kapitalmärkte zu partizipieren, ohne dabei auf eine Wertgarantie zu verzichten.

Die Skandia Einzelfonds

Flexible Auswahl aus über 100 qualitätsgeprüften Investmentfonds.
 

Mehr erfahren

Gemanagte Portfolios

Standardisierte Vermögensverwaltung. Es stehen vier Gemanagte Skandia Portfolios mit unterschiedlichen Risikoklassen sowie das Nachhaltigkeits-Portfolio zur Auswahl.

 

Mehr erfahren

Portfolio-Navigator

Individualisierte Vermögensverwaltung. Es stehen die Rendite-/Risikoprofile Komfort, Dynamik und Chance zur Auswahl.

Mehr erfahren

Garantiefonds

Das Garantiefondskonzept Smart Protect ermöglicht fondsbasierte Vorsorge kombiniert mit garantierter Sicherheit.

Mehr erfahren

Die Skandia Lebensversicherung AG ist im Bereich fondsgebundene Vorsorgeprodukte tätig. 1855 in Schweden gegründet, ist Skandia seit 1991 auf dem deutschen Markt aktiv. Die Gesellschaft mit Sitz in Berlin betreut, Stand Ende 2017, knapp 265.000 Versicherungsverträge von rund 225.000 Kunden und verwaltet dabei ein Vermögen von rund 4,7 Milliarden Euro.
2013 hat Skandia das Neugeschäft eingestellt und konzentriert sich – seit 2014 als Teil der Viridium Gruppe, des führenden Spezialisten für das externe Bestandsmanagement im Lebensversicherungsbereich – ausschließlich auf die Anforderungen ihrer bestehenden Kunden.
 
Skandia Versicherungen